10.05.2022

Trialogisches Psychoseseminar Schwandorf am 19.07.2022 von 16:15 - 17:45 Uhr

Psychose und Manie

Warum soll es krank sein, wenn der Mensch in Hochstimmung ist?

Das Schwandorfer Psychoseseminar ist ein offener Gesprächskreis für Betroffene, Angehörige und Mitarbeiter sozialpsychiatrischer Einrichtungen.

Das Ziel ist der Austausch auf Augenhöhe über die jeweiligen Erfahrungen und unterschiedlichen Perspektiven von psychotischen Erkrankungen.

Das Seminar hat keinen therapeutischen Charakter.

 

 

Moderation:

Inge Anna Bergmann

Ulrike Eisend (Schwandorfer Diakonie Zentrum)

 

Ort:

Volkshochschule Schwandorf

Kirchgasse 1

Seminarraum 108, 1. Stock

 

Infos unter:

Tel. 09431/88170

 

Die Teilnahme ist kostenlos


Anmeldung bitte unter:

Tel. 09431/45510

 

Bitte die Hygieneregeln der VHS Schwandorf berücksichtigen