Aktuelles

Montag, 14. Dezember 2020

Telefonsprechstunde

Persönliche Krise in der Krise?

 


Mehr lesen?

Außensprechstunden

Durch das Anhalten der Corona-Pandemie leiden viele Menschen unter den psychischen Belastungen. Je länger die Situation dauert, desto schwieriger wird es, diese auszuhalten. Existenz- und Zukunftsängste, Einsamkeit, Belastungen durch Distanzunterricht und Home-Office erschweren den Alltag; finanzielle Sorgen und Perspektivlosigkeit machen mürbe. Dadurch können sich psychische Krisen und Depressionen entwickeln.

Das Sozialpsychiatrische Zentrum der Diakonie Amberg bietet weiterhin - natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen – persönliche Beratungstermine an. Um wegen der aktuellen Infektionslage die persönlichen Kontakte im Haus zu reduzieren, wird ebenso die Möglichkeit der Telefonberatung praktiziert und Online-Beratung ausgebaut.

Eine echte Hilfe in diesen Zeiten bieten die Außensprechstunden in Sulzbach-Rosenberg, Auerbach und Neukirchen, um Ratsuchenden weite Anfahrtswege zu ersparen und persönliche Beratung durchzuführen zu können.

Sulzbach-Rosenberg:

wechselweise Montag und Mittwoch von 13.30 – 16.00 Uhr

in den Räumen der Ökumenischen Sozialstation, Hofgartenstr. 10, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Neukirchen:

Montag von 13:00 bis 16:00 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus, Hauptstr. 34, 92259 Neukirchen

Auerbach

Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr

Pfarramt, Bahnhofstr. 14, 91275 Auerbach

 

Anmeldung und Terminvergabe erfolgt über das Sozialpsychiatrische Zentrum Amberg, Tel. 09621/3724-0.


Mehr lesen?